BewusstSein

 

BewusstSein  was bedeutet das eigentlich?

 

Nach unserer Überzeugung sind wir Seelen, die sich einen Körper in dieser Welt ausgesucht haben, um Erfahrungen zu machen und zu lernen. Auf unserem Lebensweg begegnen wir also immer wieder Situationen und Menschen, von denen wir lernen dürfen.

Daraus folgen die Grundannahmen, die Grundlagen unserer Arbeit sind.

 

Bewusst wahrnehmen ...

  • was ist
  • was ich denke
  • welche Annahmen hinter meinen Gedanken stecken
  • was ich fühle
  • welche Gedanken meine Gefühle auslösen
  • wie ich handle
  • welche Erfahrungen Grundlage meiner Handlungen sind
  • dass ich mich immer wieder neu entscheiden kann, wie ich denken, fühlen und handeln möchte
  • wie mein Körper auf meine Gedanken, Gefühle und Handlungen reagiert

Sein

  • ist mehr als Existenz
  • Leben statt Überleben
  • Gestalten statt Erleben
  • Wir alle sind verbunden mit einem kollektiven Bewusstseinsfeld
  • All meine Gedanken, Gefühle und Handlungen haben einen Einfluss auf dieses Feld 
  • Mein Leben macht einen Unterschied

Jeder Mensch geht seinen eigenen Weg, hat seine eigene Lebens-/Seelenaufgabe.
Geht den Weg in seinem eigenen Tempo. Wo bist Du gerade?